Ronny Becker

Ronny Becker
... ist ein Künstlername. Er soll den Fans schnell im Gedächtnis bleiben und verhindern, dass diese irgendwann vor seiner Haustür in Dötlingen stehen. So viel darf aber verraten werden: Sein bürgerlicher Vorname ist Ronald. Nach der Schule arbeitete er zunächst als Bäcker, womit die Grundlage für den Künstlernamen gelegt war. Ob Apres-Ski in Österreich, Ballermann auf Mallorca oder Schlagershow im MDR – Ronny Becker hatte alle Höhen und Tiefen des Schlagergeschäfts erlebt. Eigentlich hatte der Dötlinger genug davon, wollte „auch einmal selber leben und feiern“, wie er sagt. Doch dann kommt ein Angebot, das er nicht ablehnen kann. Nun will er es noch einmal wissen. Sein Partyschlager „Bollerwagen“ passt zur Kohltour wie der Senf auf den Kassler. Doch reicht es, einen Hit zu landen? Nachdem seine Karriere 1999 auf dem Oktoberfest in München begann, hat er inzwischen zumindest das Plattdeutsche für sich entdeckt.

Line-Ups: 2022